LORO-X Rohrdurchführungen

Gemäß DIN EN 12056-3 7.6.2 sind bei Regenwasserleitungen, die durch Außenwände führen, wasserdichte Rohrdurchführungen zu verwenden.

Alternativ kann in bestimmten Fällen der LORO-X VARIOKANT als höhenvariable Rohrdurchführung mit Klebeflansch genutzt werden.

LORO-DRAINLET® Rohrdurchführung

mit Klemmflansch und Standardmuffe - Grundeinheit

LORO-DRAINLET® Rohrdurchführung-Grundeinheit bestehend: Ablaufkörper, Losflansch und Dichtelement
DN 70DN 100DN 125
a) ohne Wärmedämmung21908.070X21908.100X21908.125X
b) mit Wärmedämmung21909.070X21909.100X21909.125X

mit Klemmflansch und Langmuffe - Unterteileinheit z.B. für zweiteilige Ausführung

Die LORO-DRAINLET Rohrdurchführung-Unterteileinheit mit Klemmflansch und Langmuffe eignet sich für Abdichtungsbahnen aus Bitumen oder Kunststoff.

LORO-DRAINLET® Rohrdurchführung-Unterteileinheit bestehend: Unterteil, Losflansch und Dichtelement
DN 70DN 100DN 125
a) ohne Wärmedämmung21991.070X21991.100X21991.125X
b) mit Wärmedämmung21992.070X21992.100X21992.125X

Befestigungsflansch für LORO-DRAINLET® Rohrdurchführung ohne Aufkantung

Der LORO-DRAINLET Befestigungsflansch dient der Fixierung des Festflansches der LORO-DRAINLET Rohrdurchführung an der Unterkonstruktion.

LORO-DRAINLET® Befestigungsflansch
DN 70DN 100DN 125
21910.070X21910.100X21910.125X

mit Aufkantung

Klemmflansch, aus Edelstahl, DN 70 - 150, nach DIN EN 1253

Grundeinheiten DL, Serie 84 DN 70 - DN 100, bestehend aus: Ablaufkörper mit Aufkantung und Losflansch
DN 70DN 100DN 125DN 150
mit Klemmflansch 45° für Bitumen-Dachabdichtungsbahnen
a) ohne Wärmedämmung
21822.070X21822.100X21822.125X21822.150X
b) mit Wärmedämmung
21823.070X21823.100X21823.125X21823.150X
mit Klemmflansch 90° für Bitumen-Dachabdichtungsbahnen
a) ohne Wärmedämmung
21824.070X21824.100X21824.125X21824.150X
b) mit Wärmedämmung
21825.070X21825.100X21825.125X21825.150X

WU-Beton Rohrdurchführung mit Sperrflansch

Dach- und Wanddurchführung mit integrierter Wärmedämmung

LORO bietet spezielle Rohrdurchführungen mit Sperrflansch für WU-Beton.Vor allem beim bauseitigen betonieren sorgen Durchführungen mit Sperrflansch für erhöhte Sicherheit, da es bei WU-Beton üblicherweise keine weitere Abdichtungsebene gibt und eventuell eindringendes Sickerwasser durch den umlaufenden Sperrflansch gestoppt wird.

Die neue Dach- und Wanddurchführung mit integrierter Wärmedämmung für Dächer aus wasserundurchlässigem Beton bietet eine werkseitige Dämmschicht, sodass kaltes Wasser (bei der Flachdachentwässerung) oder kalte Luft (bei der Be- oder Entlüftung) im medienführenden Innenrohr gehaten wird. Nach dem Prinzip der bewährten LORO-X Verbundrohre wird der Raum zwischen dem medienführeden Innenrohr und dem mit Sperrflansch ausgestatteten Außenrohr mit einer isolierenden Schicht 2K-PU-Schaum werkseitig ausgefüllt.

LORO-X Dach und Wanddurchführung mit Sperrflansch für WU Beton
DN 70DN 100DN 125
aus Stahl, feuerverzinkt mit Wärmedämmung19480.070X19480.100X19480.125X

mit Lüftungsrohr

LORO-X Flachdachdurchführung für WU-Beton mit Wärmedämmung und Sperrflansch und Lüftungsrohr
1060 mm DN 70
DN 70DN 100DN 125DN 150DN 200DN 250
aus Stahl, feuerverzinkt mit Wärmedämmung19485.070X19485.100X19485.125X19485.150X19485.200X19485.250X

WU-Beton, medienführend, ohne Wärmedämmung

Die Rohrdurchführung mit Sperrflansch eignet sich für wasserundurchlässigen (WU) Beton.

LORO-X Wanddurchführung mit Sperrflansch 400 mm lang
DN 50DN 70DN 100DN 125DN 150
18130.050X18130.070X18130.100X18130.125X18130.150X

LORO-X VARIOKANT Schiebeflansch

zum bauseitigen Abkanten

LORO-X VARIOKANT Schiebeflansch
zur Rohrdurchführung durch die Dampfsperre

LORO-X VARIOKANT
Schiebeflansche zum bauseitigen Abkanten eignen sich zur dampfdiffusionsdichten Rohrdurchführung durch die Dampfsperre. Insbesondere für die Ablaufrohre von LORO-X Attikaabläufen für die Haupt- und Notentwässerung.

Der Edelstahl-Klebeflansch lässt sich mit handelsüblichen Werkzeugen abkanten, so dass die Höhe der Rohrdurchführung variabel und stufenlos an die Gegebenheiten des Gebäudes angepasst werden kann.

Doppelrohr

DN 40DN 50DN 70DN 100
13073.070X13073.100X

Standard

LORO-Abdeckrosetten

LORO-Abdeckrosetten bilden eine optisch ansprechende Abdeckung der Kernbohrung um das Rohr.

Hinweis: Bei Belastung durch Seewasser z.B. in direkter Küstennähe, bitte eine höhere Edelstahl-Qualität bestellen. Sprechen Sie unser Service-Team an.

LORO-Balkonablauf-Abdeckrosetten
DN 050DN 070DN 100
mit Durchführungsöffnung passend für Rohr, Werkstoff; Edelstahl 1.4301, 1 mm stark16800.050X16800.070X16802.100X
mit Durchführungsöffnung passend für Muffe 2. Stufe, Werkstoff; Edelstahl 1.4301, 1 mm stark
Außenrohr 250 mm lang
16801.050X16801.070X16803.100X
aus Edelstahl, Mat-Nr. 1.4301, 1 mm stark
Passend für Muffen
16804.050X16806.070X16810.100X
aus Edelstahl, Mat-Nr. 1.4301, 1 mm stark
Passend für Muffen
16805.050X16807.070X16811.100X

LORO-Schalungsglocken, DN 50 - DN 100

Die Schalungsglocke wird während des einbetonierens von Abläufen oder Rohren auf der Unterseite der Betondecke auf das Rohr geschoben. Sie wird nach dem betonieren entfernt und entsorgt. Durch den entstandenen Ringspalt kann die LORO-X Muffe des Fallrohres von unten optisch versteckt werden.

LORO-X Aufschiebbare Schalungsglocken
DN 50DN 70DN 100
18100.050X18100.070X18100.100X